Schüssele Ewald
Heizung-Sanitär-Solar
Fachbetrieb "Pellets und Biomasse"
Adolf-Ruth-Straße 6a, 79183 Waldkirch
Telefon
07681-4701-0
Fax
07681-4701-17
 

Startseite

Kurzporträt

----------------

Aktuelles

Kontakte

Förderportal

----------------
Badideen

Heizungsbau

System Paradigma

Sanitärtechnik

Solartechnik

Photovoltaik

Kundendienst

Service

Infothek

----------------

Impressum

Datenschutz

 

 

 

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 21.05.2018 19:48 von Ewald Schüssele
  • Sanitäre Anlagen / Installationen
  • Komplettbäder (alles aus einer Hand einschließlich Badplanung)
  • Gas-, Oel- + Pelletheizungen / Öfen
  • Solaranlagen / Aqua-System
  • Paradigma Service-partner
  • BHKW-Heizungen
  • Kaminsanierung
  • Reparaturen
  • Kundendienst
  • Wartung
  • Altbausanierung
© wetter.net

Aktuelles

 

Energiesparen mit einer modernen Solaranlage

Solarenergie ist kostenlos. Und effektiv - auch in unseren Breiten. Vorausgesetzt, man besitzt ein abgestimmtes Solarsystem mit hocheffizienten Kollektoren. Wie zum Beispiel die Solarsysteme von Paradigma. Ein solches Solarsystem kann 60 bis 80 % des jährlichen Energiebedarfs zur Trinkwassererwärmung einsparen und zusätzlich zur Heizungsunterstützung genutzt werden. In den Sommermonaten von Mai bis September reicht die Sonnenenergie sogar aus, um die Trinkwassererwärmung vollständig zu decken. Und in den Übergangsmonaten kann Solarenergie optimal zur Vorerwärmung des Heizungs- und Trinkwassers genutzt werden.

Das reduziert spürbar den Öl- oder Gasverbrauch, denn der durchschnittliche Jahresertrag pro Quadratmeter CPC-Kollektorfläche liegt bei 600 bis 750 kWh (um diese Leistung mit Flachkollektoren zu erreichen, wird in etwa die doppelte bis dreifache Kollektorfläche benötigt).

Auch die Umwelt geht mit einer dreiviertel Tonne weniger Kohlendioxid (CO2) pro Jahr und pro Solaranlage im Einfamilienhaus sonnigen Zeiten entgegen. Umso mehr, als alle Paradigma CPC-Sonnenkollektoren das Umweltzeichen "Blauer Engel" tragen. Ebenso wichtig sind natürlich eine hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer, die Paradigma Kollektoren dank korrosionsbeständiger Materialien erreichen.

Bereits 2006 wurde der Firma Paradigma für die ständige Weiterentwicklung hocheffizienter Gasbrennwertsysteme, Holzpellsyteme und Solarsysteme der Bundespreis für hervorragend inovatorische Leistung für das Handwerk verliehen.

Herausragend ist hier sicherlich das hocheffiziente Aqua-Solarsystem, welches auch zur Nachrüstung bestehender Heizungsanlagen geeignet ist und gänzlich ohne Frostschutzmittel aus kommt.

Sonnige Zeiten versprechen überdies die Förderprogramme von Bund, Ländern und Energieversorgern. So schonen die von uns installierten Solarsysteme nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.

Wenn Sie mehr wissen wollen, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns. Wir informieren Sie gern, auch über Förderprogramme.

Zu unseren Anlagebeispielen (Solar)
Zu unseren Anlagebeispielen (Heizung)

© Schüssele Ewald 2003